Wolmirstedt
Zum Inhalt springen

Coronaschutzimpung / feste Angebote des Landkreises Börde

    Impfen mit Terminvereinbarung

    Die regelmäßigen Impfangebote des Landkreises Börde sind “online” buchbar / es werden die Impfstoffe von Biontech (Urvariante und die angepassten Impfstoffe BA1 und BA4 / BA5), Novavax, Johnson und Valneva verimpft.

    Zum Online-Terminservice / bitte hier klicken

    Der Impfstoff von Moderna wird aufgrund der geringen Nachfrage zurzeit nicht angeboten. Sie können sich immer donnerstags an den wöchentlich wechselnden Standorten in Haldensleben, Oschersleben und Wolmirstedt impfen lassen. Eine Impfung ist ab dem 5. Lebensjahr möglich.

    Haldensleben: Gebäude Landkreis Börde / Bornsche Straße 2 / 39340 Haldensleben
    Donnerstag, 27. Oktober 2022: 14:30 bis 18:30 Uhr
    Donnerstag, 17. November 2022: 14:30 bis 18:30 Uhr

    Oschersleben (Bode): Kreisvolkshochschule Börde / Burgbreite 3 / 39387 Oschersleben (Bode)
    Donnerstag, 13. Oktober 2022: 14:30 bis 18:30 Uhr
    Donnerstag, 3. November 2022: 14:30 bis 18:30 Uhr
    Donnerstag, 24. November 2022: 14:30 bis 18:30 Uhr

    Wolmirstedt: Soziales Zentrum (DRK) / Heinrich-Heine-Straße 5 / 39326 Wolmirstedt
    Donnerstag, 20. Oktober 2022: 14:30 bis 18:30 Uhr
    Donnerstag, 10. November 2022: 14:30 bis 18:30 Uhr

    Diese und weitere Impfangebote des Landkreises Börde (auch ohne Terminvereinbarung) auf einen Blick / bitte hier klicken

    Die Ständige Impfkommission (STIKO) hat die 22. Aktualisierung der COVID-19-Impfempfehlung beschlossen und verkündet

    Auf der Internetseite des Robert-Koch-Institutes (PRKI) heißt es dazu: “Die EU hat im September 2022 die Omikron-adaptierten bivalenten mRNA-Impfstoffe zugelassen. In der im Epidemiologischen Bulletin 40/2022 veröffentlichten 22. Aktualisierung der COVID-19-Impfempfehlung empfiehlt die STIKO nach Prüfung der aktuellen Datenlage nun für Auffrischimpfungen ab 12 Jahren vorzugsweise einen der zugelassenen und verfügbaren Omikron-adaptierten bivalenten mRNA-Impfstoffe (Comirnaty Original / Omicron BA.1, Comirnaty Original / Omicron BA.4/5 oder Spikevax bivalent Original / Omicron BA.1). Außerdem spricht die STIKO die Empfehlung aus, alternativ zu den bereits empfohlenen COVID-19-Impfstoffen zur Grundimmunisierung gegen COVID-19 den adjuvantierten Totimpfstoff COVID-19-Impfstoff Valneva für Personen ≥ 18 – 50 Jahren mit 2 Impfstoffdosen im Abstand von mindestens 4 Wochen anzuwenden.”

    Beschluss der STIKO zur 22. Aktualisierung der COVID-19-Impfempfehlung (Stand 6. Oktober 2022) / bitte hier klicken

    Skip to content