Wolmirstedt
Zum Inhalt springen
Museum Wolmirstedt

Wolmirstedter Kneipen einst und jetzt

Das Museum Wolmirstedt lädt zu einem Vortrag über die Wolmirstedter Kneipen ein.

In diesem Vortrag präsentiert Anette Pilz  längst vergessene Kneipen und Restaurants von Wolmirstedt aus den letzten 100 Jahren.

In dem Vortrag wird über den nachweislich ältesten Gasthof „Schwarzer Adler“ von 1576 berichtet und zahlreiche Fotografien erinnern an die Gaststättenkultur in Wolmirstedt wie „Wilder Mann“, „Feldschlösschen“,  „Küchenhorn“, „Zicke“, „Kristall“ u.v.a.m..

Viele dieser Kneipen verzeichneten einen regen Publikumsverkehr und waren ein beliebter Treffpunkt für viele ortsansässige Vereine.

Interessenten werden aus organisatorischen Gründen gebeten sich unter 039201/21363 telefonisch anzumelden.

Skip to content